Search Legal Notice Data Protection Contact & Site Plan UnivIS Homepage Login
Deutsch Fran├žais
 Institute of Geosciences
Last Update
27.01.2009
 

Geologisches und Mineralogisches Museum



Aussenansicht
Ludewig-Meyn-Str. 10-12 / D-24098 Kiel
Lageplan (mit Bushaltestellen)
Geöffnet: Mo - Do 08:30-16:00 Uhr & Fr 08:30-14:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Geschlossen: 22.12.18 bis 6.1.19
Führungen für Schulklassen und Studentengruppen

!!! Eintritt frei !!!

Leitung
Dr. E. Bedbur
eckart.bedbur@ifg.uni-kiel.de
+49 431 880 2693
Fax: +49 431 880 4376
Museum bei Nacht
Außenansicht   Museum bei Nacht

Das Museum befand sich ab 1848 in der Kieler Innenstadt, aber seine Anfänge gehen bereits in das 18. Jahrhundert zurück. Nach der Zerstörung im letzten Krieg, wurde das Museum im Zuge des Neubaus erst 1970 in der jetzigen Form auf dem Westring-Campus der Universität wiedereröffnet.

Mit seinem Angebot möchte das Museum nicht nur Studenten, sondern zunehmend auch Interessierte aus der Öffentlichkeit ansprechen. Daher werden laufend Sonderausstellungen präsentiert und die ständigen Ausstellungen auch neu organisiert. Museumspädagogische Aktionen für Schüler und Führungen für Gruppen können nach Absprache auf deutsch oder englisch durchgeführt werden und sind kostenlos.


Web-Präsentation

Geologie-Paläontologie Museumsführer Mineralogie-Petrographie

Liste der Veröffentlichungen


externe Links zu Museen in Schleswig-Holstein

Museen in Schleswig-Holstein Projekt DigiCult Museen SH