Search Imprint Contact & Site Plan UnivIS Homepage
 IfG Studium: B.Sc. Geowissenschaften
Last Update
22.11.2011
 

Allgemeine Informationen: Bachelor of Science "Geowissenschaften"

Ziel des Studiengangs B.Sc. Geowissenschaften ist die Vermittlung zentraler Elemente der Geologie, Paläontologie, Mineralogie und Geophysik. Er besitzt eine interdisziplinäre Struktur. Das Verständnis der heutigen physikalischen, chemischen und biologischen Prozesse auf der Erdoberfläche, wie im Erdinneren, mit naturwissenschaftlichen Methoden erfasst, analysiert und modelliert, liefert die Grundlagen für unser Wissen über die Geschichte des Planeten. Durch das Verständnis des „Systems Erde“ wird der Geowissenschaftler befähigt, einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung unseres Lebensraumes zu leisten.
Neben reiner Grundlagenforschung verfolgen die Geowissenschaften auch angewandte Zielsetzungen. Die Erkundung und Gewinnung von Rohstoffen, die Nutzung der natürlichen Ressourcen, die Entsorgung von Zivilisationsabfällen, die Rekonstruktion des Ozeans und Klimas in der Vergangenheit, die Sicherung der Umwelt sowie die Entwicklung neuer Materialien, wissenschaftlicher Geräte und Analysemethoden sind Beispiele für den Beitrag der Geowissenschaften für eine nachhaltige Entwicklung des Lebensraumes Erde.
Als Grundlage für die geowissenschaftlichen Untersuchungsmethoden sind fundierte Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern (Physik, Mathematik, Chemie, Biologie) von großer Bedeutung und bilden daher einen wichtigen Teil der Ausbildung. Der Bachelorstudiengang beinhaltet auch praxisorientierte Elemente. Es wird die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Feld-, See- und Laborpraktika, sowie an Programmierübungen und Einweisungen in unterschiedliche Anwenderprogramme erwartet.

Urkunde