Schwerpunkt Angewandte Geowissenschaften

Die Versorgung der Gesellschaft mit Energie, mit Rohstoffen und mit nutzbarem Grundwasser wie auch die nachhaltige Nutzung des geologischen Untergrundes als Baugrund oder für den unterirdischen Transport sind zentrale Aufgaben der Angewandten Geowissenschaften

Die Nutzung der Landoberfläche und des geologischen Untergrunds sowie der schnell voranschreitenden Klimawandel und die immer offenbarer werdende Notwendigkeit zu Anpassungsnahmen an seine Auswirkungen stellen dabei neue Herausforderungen, die das Schwerpunktprofil der Angewandten Geowissenschaften in Lehre, Forschung und Weiterbildung prägen. Die übergeordnete Zielsetzung der beteiligten Arbeitsgruppen ist daher die Entwicklung und Bereitstellung praxisnaher Lösungen. Dies soll durch die Erarbeitung neuer nachhaltiger Bewirtschaftungs- und Schutzkonzepte des geologischen Untergrunds sowie die Entwicklung innovativer Geotechnologien und moderner Erkundungs-, Monitoring- und Prognosemethoden erreicht werden.

Kontakt

Aktuelles